Arbeitsort: 50935 Köln-Lindenthal (Deckstein), zu erreichen per Straßenbahn HSt. Hermeskeiler Platz Linie 9 oder Bus HSt. Deckstein Linie 146.

Umfang:  Für wöchentlich bis 25 Stunden suchen wir eine erfahrene Haushälterin für eine Familie in Köln-Lindenthal (Deckstein).
Ihre Arbeitszeit beginnt montags, dienstags, donnerstags und freitags zwischen 8.00 Uhr und 8.30 Uhr und endet um 14.00 Uhr bzw. freitags zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr. Mittwochs haben Sie frei.

Ihr Stundenlohn liegt zwischen 16 € - 18 € (je nach Qualifikation und Erfahrung).

Die Familie besteht aus zwei Erwachsenen und drei Kindern (Jungen zwischen 6 und 13 Jahre) und einem lieben Familienhund.

Zu Ihren Aufgaben wird gehören: Reinigung und Pflege des ca. 250 qm großen Hauses einschließlich Fenster, Versorgung der Wäsche für fünf Personen (waschen, trocknen, falten, bügeln),  Betten machen und beziehen und sonstige haushaltstypische Arbeiten. Nicht zu Ihren Aufgaben gehören Essen zubereiten und Fahrdienste (daher ist ein Pkw nicht erforderlich).

Bemerkungen: Sie sollten  einige Erfahrung als Haushälterin bzw. Wirtschafterin mitbringen, vorzugsweise nachgewiesen durch Zeugnisse bzw. Referenzen. Erforderlich sind auch fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.  Sie werden an den Kunden vermittelt und dort mit Anmeldung bei den Sozialversicherungen angestellt. Die Vermittlung ist für Bewerber kostenlos.

Die Stelle ist unbefristet und Sie können so bald wie möglich anfangen.

Bewerbungsstatus: Bewerbungen erwünscht

Wenn Sie sich für die Stelle interessieren oder bewerben möchten, rufen Sie uns am besten an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Ihre Agentur ServceGeister Claudia Pöttgen in Köln.
Sie erreichen die Agentur ServiceGeister telefonisch in der Regel von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von Montag bis Donnerstag von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr unter der Nummer 0221 43092171.
Sofern Sie sich lieber schriftlich bewerben möchten, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per EMail im pdf-Format (die EMail-Adresse finden Sie hier). Wenn Sie den Postweg bevorzugen, schicken Sie bitte keine Mappe und keine Originale (Unterlagen werden nicht zurück geschickt!)