Wen vermittelt die Agentur Servicegeister?

Für eine Nebentätigkeit oder stundenweise Tätigkeit:

Die Agentur Servicegeister sucht zur Vermittlung an Privathaushalte Personen, die sich (in der Regel im Rahmen eines Minijobs) etwas dazu verdienen möchten oder im Rahmen von sogen. "Haushaltsnahen Dienstleistungen" als Dienstleister (nur Einzelpersonen, keine Unternehmen mit Angestellten) stundenweise im fremden Haushalt arbeiten:

  • Hausfauen und -männer,
  • Studenten und Studentinnen,
  • (angehende) ErzieherInnen + StudentInnen der Pädagogik o.ä.,
  • Rentnerinnen oder Rentner (Altersrentner/innen), Pensionäre und Pensionärinnen, insbesondere für die Kinderbetreuung,
  • Teilzeitbeschäftigte, die noch keinen Minijob haben,
  • volljährige Schüler oder Schülerinnen (z.B. als Babysitter oder Tierbetreuer),
  • Arbeitssuchende, die sich etwas hinzu verdienen möchten,
  • für eine stundenweise Tätigkeit im Rahmen von sogen. "Haushaltsnahen Dienstleistungen": Dienstleister mit Gewerbeanmeldung, die auf Rechnung arbeiten (nur Einzelpersonen, keine Unternehmen).

Voraussetzungen für die Vermittlung:

  • Alle Bewerber müssen volljährig sein
  • Erfahrung je nach angestrebter Tätigkeit
  • Ausreichende Deutschkenntnisse für eine gute mündliche und manchmal auch schriftliche Verständigung 
  • Für eine Tätigkeit auf Minijob-Basis muss es möglich sein, Sie bei der Minijob-Zentrale anzumelden.

Gesucht werden Helfer für Tätigkeiten, die in einem Privathauhalt üblicherweise anfallen (können), z.B.

  • alle im Folgenden (m/w):
  • Haushaltshilfen und Putzhilfen (manchmal mit bügeln),
  • Dienstleister mit Gewerbeangemeldung, die auf Rechnung arbeiten,
  • Reinigungskräfte für Privathaushalte,
  • Babysitter und Nannies,
  • Tiersitter (nicht für Hunde),
  • Seniorenbetreuer (idR in Verbindung mit Haushaltshilfe),
  • Helfer für dies und das,
  • u.v.m. 

Für  hauptberufliche Tätigkeiten ( in Teilzeit oder Vollzeit für 20 bis 40 Stunden pro Woche):

  • erfahrene Haushälterinnen mit Referenzen aus vorangegangenen (zumindest vergleichbaren) Tätigkeiten und/oder einschlägiger Ausbildung,
  • erfahrene Kinderfrauen/Nannies mit Referenzen aus vorangegangenen (zumindest vergleichbaren) Tätigkeiten und/oder einschlägiger Ausbildung

Für beide Berufe gilt:  eine vorangegangene Tätigkeit auf Minijob-Basis  reicht als Erfahrung in den allermeisten Fällen nicht aus.

Für alle Job- oder Stellensuchenden gilt:

Für alle Jobsuchenden (auch für selbständige Dienstleister) ist der Vermittlungsservice der Agentur Servicegeister kostenlos. Allerdings erstattet sie auch keine Kosten, die dem Jobsuchenden entstehen könnten, z.B. die Gebühr für das Führungszeugnis (derzeit 13,-- EUR), Bewerbungskosten und Vorstellungskosten u.s.w.

Natürlich müssen alle Bewerber ein einwandfreies Führungszeugnis vorlegen. Dazu sollten Sie absolut zuverlässig, ehrlich, verantwortungsbewusst und freundlich sein und sorgfältiges Arbeiten sollte für Sie selbstverständlich sein.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Rufen  Sie uns am besten unverbindlich an. Wenn Sie nicht vorab anrufen möchten, dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen als EMail (Anhänge nur als pdf-Dateien !!! Andere Dateiformate werden aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet!).  Unsere Telefonnummer, EMail-Adresse und weitere Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt/Impressum.

Wenn Sie sich unbedingt per Post bewerben möchten (Adressat ist die Agentur Servicegeister Claudia Pöttgen; Adresse unter Kontakt/Impressum), schicken Sie bitte keine Original-Zeugnisse und keine Mappen. Unterlagen werden nicht zurück geschickt (Ausnahme: sie wurden von der Agentur Servicegeister ausdrücklich angefordert)! Für Originale wird keine Haftung übernommen!